Fred Feuersteins Frau – Wer ist sie?

Fred Feuersteins Frau ist Wilma Feuerstein, geborene Schotterhaufen (in der Originalversion Slaghoople).

Fred Feuersteins Frau und Familie

Fred Feuersteins FrauFamilie Feuerstein ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die von Hanna-Barbera produziert wurde. Die Serie war lange Zeit die erfolgreichste Zeichentrickserie, bis sie von den Simpsons 1997 eingeholt wurde. In der Serie wird die steinzeitliche Stadt Steintal (in neuen Synchronfassungen Felsental, in der Originalversion Bedrock) gezeigt, deren Gesellschaft mit der amerikanischen Mittelschicht des 20. Jahrhunderts ähnelt.
Die Hauptcharaktere sind die Familie Feuerstein, bestehend aus:
Der Titelheld Fred Feuerstein, dessen Ausruf Yabba Dabba Doo! weltberühmt ist, seine geduldige Frau Wilma Feuerstein, geborene Schotterhaufen (in der Originalversion Slaghoople), und deren freundliche Nachbarn Betty, geborene McBackstein (in der Originalversion McBricker), und Barney Geröllheimer (in der Originalversion Betty & Barney Rubble) sind die Hauptfiguren der Serie. Später kamen noch Freds und Wilmas Tochter Pebbles (engl. für Kiesel, siehe auch Geröllgerät), sowie der adoptierte, sehr starke Junge der Geröllheimers, Bamm-Bamm, hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert